Elektronische Stromzähler

Genau | Langlebig | Robust | Modular

UNSERE IDEE: ZÄHLER LASSEN SICH BESSER MACHEN.
DAS ERGEBNIS: BEST IN CLASS.

EasyMeter war nicht das erste Unternehmen, welches elektronische Stromzähler gebaut hat. Aber wir wollten sie besser machen – besser in Genauigkeit , besser in Lebensdauer, besser in Robustheit, besser in der Modularität und im Zusammenspiel mit anderen Anwendungen. Technologie war der Anfang, „Best in Class“ ist das Ergebnis.

Die EasyMeter GmbH steht für einfache, modulare Zählerlösungen. Wir entwickeln und produzieren im westfälischen Bielefeld – das bedeutet „Zählertechnologie made in Germany“.

Besonders wichtig sind uns die Nähe zum Kunden und eine kurze Lieferkette. „German Engineering“ ist für unser Unternehmen nicht nur ein Begriff – wir verbinden dies in der Entwicklung und Produktion ganz praktisch mit unserem hohen Qualitätsanspruch. Darauf können Sie sich verlassen, jederzeit.

Die moderne Messeinrichtung Q3M hat die Zulassung bekommen!

Für unser aktuelles Produkt wurde die Baumusterprüfbescheinigung ausgestellt. Dieses können Sie ab sofort bei uns bestellen. Die Auslieferung erfolgt ab Q1/2017. Damit sind wir einer der ersten Hersteller auf dem Markt, die eine gesetzeskonforme moderne Messeinrichtung anbieten. Der Q3M wird bereits jetzt schon in großen Mengen angefragt, seien Sie daher schnell und sichern Sie sich jetzt Ihren Platz unter den ersten Messstellenbetreibern, die mit dem Q3M in die Zukunft blicken.



Informieren Sie sich jetzt über den Q3M

EASYMETER FACHTAGUNG AM STARNBERGER SEE

EasyMeter hat bereits über 1,1 Mio Zähler im Markt platziert und bietet die Basis für den modernen Messstellenbetrieb. Verteilnetzbetreiber sind mit den Massgaben des Gesetzes zur Digitalisierung der Energiewende vor neuen Aufgaben gestellt worden. Im Gespräch erzählt EasyMeter Geschäftsführer Heinrich Wienold warum die 1. Fachtagung „Messstellenbetriebsgesetz“ initiiert wurde und welche Rolle die malerische Kulisse des Starnberger Sees für die Fortsetzung der Tagung spielt.

Heinrich Wienold Geschäftsführer der EasyMeter bei der ersten Fachtagung am Starnberger See
MANUEL DÖRING VON DREAMS IN MOTION ZU CLOUD LÖSUNGEN UND ELEKTROMOBILITÄT

Personality stellt Persönlichkeiten der Energiewirtschaft vor, die als Querdenker ihren Beitrag zur Energiewende leisten. In diesem Gespräch verrät Manuel Döring als Geschäftsführer der Dreams in Motion am Starnberger See, warum er immer schon anders gedacht hat und warum er mit seiner deutschen Cloud Lösung sowie in der Elektromobilität so aktiv ist.

Manuel Döring von Dreams in Motion zu Cloud Losungen und Elektromobilitat

Ältere Medienbeiträge und Publikationen finden Sie in unserem Download-Bereich

© EasyMeter 2014
Kontakt Route AGB Impressum